Sie befinden sich hier > Ing.-Büro > Fernwärmewörterbuch



FERNWÄRME-WÖRTERBUCH / DISTRICT HEATING DICTIONARY


German - English

A B D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W Z

English - German

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W Y Z
Hinweise für die Benutzung des Wörterbuches Directions for Use of the Dictionary

Die halbfett gedruckten Stichwörter stehen in alphabetischer Reihenfolge. Das Geschlecht der Hauptwörter im deutschen Text ist durch die Buchstaben m (männlich), f (weiblich) und n (sächlich) bezeichnet.
Die Abkürzung pl bezeichnet die Mehrzahlform. Wo ein Stichwort zum besseren Verständnis eine Zuordnung (Anwendungsbereich, Oberbegriff, Sinneinschränkung) benötigte, ist diese in Klammern angegeben. Das Wiederholungszeichen Tilde (~) steht für das halbfett gesetzte Stichwort. Englische Verben sind nicht unter ?to? eingereiht, sondern unter dem jeweils folgenden Wortteil. Gruppen von sinnverwandten
Übersetzungen sind durch Komma zusammengefasst. Übersetzungen mit voneinander abweichendem Sinngehalt sind durch Semikolon abgegrenzt.
In der deutschen Fachsprache werden viele Begriffe umgangssprachlich abgewandelt gebraucht (Beispiel: Anschlussbeitrag = Hausanschlusskostenbeitrag).
Darüber hinaus werden normierte Begriffe (z. B. nach DIN, CEN etc.) weiterhin in ihrer alten umgangssprachlichen Form im Schrifttum verwendet (Beispiel: Brauchwassererwärmungsanlage = (Trink) Wassererwärmungsanlage).
Eine Definition und Abgrenzung der Begriffe von umgangssprachlich benutzten Begriffen erfolgt in diesem Wörterbuch nicht, da es nicht Ziel dieses Wörterbuches sein konnte, eine standardisierte Fachsprache zu schaffen.

The key words printed in semi- bold are arranged in alphabetical order. The gender of the nouns in the German text is indicated by the characters set in italics, e. g. m (masculine), f (feminine), n (neuter). The abbreviation pl indicates the plural form. In cases where it has been deemed necessary to explain the context (subject field) of a key word, this is given in parentheses.
The repeat symbol ?Tilde? or swing dash (~) stands for the semi- bold key word. English verbs are not listed under ?to? but according to the following part in the word. Groups of synonymous translations are combined by comma. Translations with different meanings are demarcated by semicolon.
In the German technical language many terms are colloquially used in a slightly different form (example: Anschlussbeitrag = Hausanschlusskostenbeitrag).
Furthermore standardized terms (e. g. according to DIN, CEN etc.) are continued to be used in their colloquial form in literature (example: Brauchwassererwärmungsanlage = (Trink) Wassererwärmungsanlage). A definition of and differentiation between technical terms and the colloquially used terms has not been made in this dictionary, because it could not be intended to create a standardized terminology.




Urheberhinweis:
Herausgeber des Printmediums:
Arbeitsgemeinschaft Fernwärme - AGFW - e.V.
bei der Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke -VDEW- e.V.
3. Ausgabe 1998
Onlinepublishing:
Freie Übernahme des Schriftsatzes, ohne Anspruch auf Vollständigekeit, durch Ing.-Büro Dipl.-Ing. Gronow

@IngBuero zuletzt geändert: > Mittwoch, 12. Dezember 2007